Unser Coaching-Angebot

Du bist ein ganz besonderer Mensch! Und du bist ein einzigartiger Kinderyoga-Lehrer! Lass‘ deine Kinderyoga-Gruppen hiervon profitieren! Denn Kinderyoga ist unser gemeinsamer Weg, den wir in die Welt hinaustragen. Zeige dich in deiner Einzigartigkeit.

Und doch nagen manchmal Zweifel an uns. Vielleicht kennst du das? Du hast deine Kinderyogalehrer-Ausbildung beendet und bist voller Elan. Du bereitest die Stunden vor und freust dich darauf endlich loszulegen. Doch plötzlich hörst du diese kleine Stimme, die dir zuflüstert: „Du schaffst das nicht. Du hast noch zu wenig Erfahrung. Du bist noch nicht gut genug ausgebildet. Du wirst dich blamieren. …“ Oder hältst du bereits Kurse und es läuft nicht so rund wie von dir erhofft? Gibt es ein Kind, das dich sehr herausfordert? Fühlst du dich uninspiriert? Erschöpfen dich deine Stunden? Vielleicht stehst du auch vor einer neuen Herausforderung …

Auf uns warten die unterschiedlichsten Aufgaben. Manchmal sind sie leicht zu bewältigen, oft erscheinen sie uns wie unüberwindbare Hürden. Nicht immer kommen wir damit allein weiter. Ein Blick von außen auf die Situation kann hilfreich sein, um für dich hinderliche Denkmuster aufzulösen und eine neue Herangehensweise zu entwickeln.

 

Wir – Sandra und Andrea – stellen dir unsere gesamte Erfahrung im Bereich Kinderyoga, Pädagogik, Social Media, etc. zur Verfügung. Wir können dir mit Coaching in vielfältigen Situationen helfen.

Wann und für wen ist ein Kinderyoga-Coaching sinnvoll?

  • Du hast eine Kinderyogalehrer-Ausbildung absolviert – aber irgendwie sind noch viele Fragen offen geblieben. Daher suchst du nach einer Begleitung für die ersten Monate, um Stück für Stück Sicherheit als frischgebackener Kinderyogalehrer zu entwickeln.

 

  • Du unterrichtest bereits Kinderyoga, doch du hast das Gefühl, immer die gleichen Stundenbilder zu variieren. Du hast vielleicht Stundenbilder aus dem Netz und viele tolle Ideen gesammelt. Doch irgendwie fühlt sich das Material nicht für dich stimmig, nicht wie “deins” an. Daher wünschst du dir achtsame und erfahrene Hilfestellung, um dein eigenes kreatives Potential besser entfalten zu können. Und jemanden, der dich beim Erstellen von Stundenkonzepten und Einsatz von Materialien unterstützt. Damit DU letztendlich DEINEN einzigartigen und  eigenen Kinderyogastil findest.

 

  • In deinen Kinderyoga-Stunden gibt es ein, zwei Kinder, die dich herausfordern. Du bist gestresst, vom Lärm im Raum, dem Chaos – und du spürst, wie ein Gefühl von Unzulänglichkeit in dir aufkommt. Du suchst nach konkreten Tools, um deinen Unterricht strukturierter und stressfreier ablaufen zu lassen. Wir beginnen daher mit der Frage nach deinen persönlichen Bedürfnissen und steigen in die Dynamik deiner Gruppe ein.
  • Du fühlst dich inhaltlich als Kinderyoga-Lehrerin gut aufgestellt, doch es hapert mit dem Erreichen von Kunden. Wie mache ich mich sichtbarer? Welche Social Media Kanäle sind gut für mich? Wie erreiche ich Eltern und ihre Kinder? Wie komme ich an Flyer, die auch wirklich zu mir passen? Du wünschst dir Hilfe bei deiner Website und bei deinem Marketing-Auftritt (online und offline). Wir arbeiten gemeinsam an deiner Vision und deinem öffentlichen Auftritt.

Wie sieht ein Kinderyoga-Coaching konkret aus?

Abhängig von deinen speziellen Bedürfnissen und deinem Wohnort beginnen wir nach der Kontaktaufnahme (per Mail oder Telefonat) mit einer Ist-Analyse deines Unterrichts. Diese erfolgt durch einen Besuch vor Ort (Hospitation), um uns ein vollständiges Bild zu machen. Die Hospitation hat den Vorteil, dass wir uns persönlich kennenlernen können. Alternativ kann dieser Besuch auch entfallen und wir legen gleich los – mit dem persönliches Coaching-Gespräch via Skype oder am Telefon. Vielleicht hast du aber auch die Möglichkeit, dich selbst beim Unterrichten auf Video aufzunehmen und uns das Material zukommen zu lassen?

 

Dann erfolgt das eigentliche Coaching-Gespräch. Wir erörtern die Eindrücke der Hospitation – dabei ist dein Eindruck ebenso von Belang wie unserer. Aber auch beim Coaching via Skype oder Telefon kannst du aus unserem großen Erfahrungsschatz sehr profitieren: Wir geben dir wertvolle Impulse hinsichtlich Inhalt, Struktur, Methodik, Didaktik deines Unterrichts. Du bekommst Tools an die Hand, um deinen Unterricht eigenständig vorzubereiten und auszuwerten. Und zwar unter Berücksichtigung deiner Bedürfnisse, aber auch der Bedürfnisse deiner Schüler. Darüber hinaus leisten wir dir individuell Hilfestellung bei inhaltlichen Fragen, beim kreativen Erstellen von Stundenbildern, im wertschätzenden Umgang mit Schülern und Eltern. Und natürlich mit dir selbst: Das Kinderyoga-Coaching geschieht auf Augenhöhe, damit du deine eigene Stärke entfalten kannst.

 

  • Natürlich können wir dir auch inhaltlich ein großes Portfolio in punkto Kinderyoga-Unterricht mitgeben. Arbeitest du mit uns, profitierst du von unserem großen Erfahrungsschatz in vielfältigen Altersgruppen: egal ob du Angebote im Kindergarten, in der Schule oder mit Jugendlichen erstellst, kann ich dich hier optimal unterstützen. Gemeinsam können wir Stundenkonzepte und Arbeitsmaterial erarbeiten, die ideal auf die Zielgruppe UND auf deine individuelle Kinderyoga-Persönlichkeit zugeschnitten sind.
  • Du hast bislang keine Kinderyogalehrer-Ausbildung begonnen, arbeitest aber gern mit Kindern, bist kreativ und du liebst Yoga? Und du würdest gern Kinderyoga anbieten? Prima, dann lass uns gleich loslegen! Wir können dir bei deinen ersten Stundenkonzepten helfen, beim Aufbau eines Kinderyogakurses. Du erfährst die Basics, die du beim Leiten einer Kinderyoga-Gruppe wissen musst (Didaktik, spezielle anatomische Bedürfnisse, Achtsamkeitsrituale). Und selbstverständlich beraten wir  dich auch, wenn du auf der Suche nach einer fundierten Kinderyoga-Ausbildung bist.

Du wünschst dir Hilfe, um dich final zu entscheiden: Ist Kinderyoga etwas für mich? Und wie fange ich an?

  • Wünschst du dir ein Kinderyoga-Coaching, um die eigene Vermarktung voranzutreiben, beginnen wir mit einem kostenlosen Telefonat und schauen hier, wie wir dich konkret unterstützen können.

Starte durch mit deinem Kinderyoga-Business! Worauf wartest du?